loading

Häufige Fragen (FAQ)

Was ist das Besondere an Fotografie Schürmans?
Ich liebe was ich tu und tu was ich liebe!“ Hingabe, Liebe zum Detail und der Zauber, Momente ungestellt fest zu halten. Dazu der hohe Anspruch an Qualität und Individualität, beschreiben das Besondere an meiner Arbeit in onturzen Sätzen. Von diesem Zusammenspiel profitieren sowohl meine privaten Kunden, als auch gewerblichen Kunden, weshalb viele der entstanden Bilder in allerlei Produkten wie Kalender, Futtermittelverpackungen, etc. zu finden sind. Ein Shooting bedeutet „Quality time“ und daher nehmen wir uns die Zeit, die wir brauchen und rasen nicht mit Termindruck durch ein Shooting! Schließlich ist oft viel innere Aufregung beim Vierbeiner, und vor allem dem Tierhalter, dabei und wer möchte da dann noch Zeitdruck empfinden müssen? Geduld und innere Ruhe, erlauben mir die besonderen Momente zu sehen und festzuhalten, die Atmosphäre während eines Shootings zu entspannen. Das Ziel ist und bleibt bei jedem Shooting, dass Sie nicht nur einen, sondern `Ihren`Vierbeiner sehen, in möglichst vielen unterschiedlichen Facetten.
Warum ist Fotografie Schürmans die beste Entscheidung für Züchter?
Da ich von kleinauf mit dem Thema Zucht groß geworden bin (Hundezucht, Rassezwergkaninchen, Papageien) und selbst seit über 15 Jahren in der Katzenzucht aktiv bin, sind mir Standards und Wünsche, aus Sicht des Züchters, nicht fremd. Ein sanfter, ruhiger und bestimmter Umgang mit allerlei Getier ist mir quasi in die Wiege gelegt worden. Das ist vielleicht auch der Grund, warum mir das Handling mit den kleinen und großen Vierbeinern leicht fällt, jedoch nicht vergessen wird, dass der Züchter eben hin und wieder einen anderen Blick auf seine Rassetiere hat, als der „nicht Züchter“.
Wann sollte ich einen Shooting-Termin vereinbaren?
Prinzipiell gilt: Je eher, desto besser. Die meisten Fototermine werden im Idealfall ein paar Wochen im Voraus vereinbart, aber auch kurzfristigere Termine sind teilweise möglich. Insbesondere wenn z.B. ein Wurf ansteht, der vom ersten Tag an begleitet werden soll, sollten Sie sich bei mir melden, damit ich Ihnen einen bzw. mehrere Termine freihalten kann. Um einen Termin mit mir zu vereinbaren, schicken Sie mir am besten eine Nachricht über das Kontaktformular oder rufen Sie mich an.
Im Studio oder bei Ihnen Zuhause?
Grundsätzlich finden Die Shootings bei mir im Fotostudio statt oder in der örtlichen Umgebung. Verschiedene Umstände fordern aber möglicherweise ein Shooting bei Ihnen Zuhause (zB ältere Vierbeiner und ganz junge Tierkinder) und daher komme ich auch gerne zu Ihnen. Je nach Wunsch und Absprache, in Abhängigkeit von den räumlichen Möglichkeiten, komme ich auch gerne mit meinem mobilen Studio zu Ihnen nach Hause. Dies bedeutet, dass wir jedoch im Vorfeld klären müssen, ob ausreichend Platz und Möglichkeiten bei Ihnen Zuhause vorhanden sind. Natürlich können wir auch Bilder mit natürlichem Licht entstehen lassen, dies ist natürlich abhängig von den örtlichen Gegebenheiten.
Wie kann ich mich auf ein Shooting vorbereiten?
Jedes Shooting bringt andere Gegebenheiten mit sich. Manchmal lohnt es sich beispielsweise, bestimmte persönliche Gegenstände mitzubringen, die in das Shooting integriert werden können, wie z. B. das besondere Halsband oder Lieblingsspielzeug. Auch bei der Wahl der Kleidung, z.B. bei den Team Shootings und vor allem bei Shootings mit mehreren Personen, kann ich Ihnen gern ein paar Tipps geben. Damit Sie sich optimal auf unser gemeinsames Fotoshooting vorbereiten können, sende ich Ihnen nach der Terminvereinbarung passend zum Shooting-Thema einen kleinen Shooting-Guide mit nützlichen Informationen und Tipps
Wann erhalte ich meine fertigen Bilder?
Nach dem Shooting sichte und sortiere ich Ihre Bilder. Bei allen gelungenen Aufnahmen führe ich eine Basisretusche durch, das heißt ich korrigiere sie u. A. hinsichtlich Belichtung, Kontrast und Sättigung. Anschließend erstelle ich für Sie innerhalb der nächsten 1-2 Wochen* eine Vorschau-PDF-Datei, die alle basisretuschierten Bilder enthält und Ihnen zur Auswahl Ihrer Favoriten dient. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, erfolgt innerhalb der folgenden 1-6 Wochen* die aufwändige intensive Retusche Ihrer ausgewählten Bilder. Diese beinhaltet z. B. auch das Entfernen von Sandmännchen in den Vierbeineraugen, Hautunebenheiten beim Zweibeiner und weitere Korrekturen. Nach der Fertigstellung Ihrer Bilder erhalten Sie diese entweder via E-Mail mit einem Link zum Download oder auf dem Postweg – je nach Ihrer Buchung. Bei der Bestellung von Fotoprodukten variieren die Produktionszeiten ein wenig, da diese erst gestaltet und angefertigt werden müssen. Hierzu gebe ich Ihnen gern individuell Auskunft. (*abhängig von der aktuellen Auftragslage).
Darf ich mir einfach Bilder aus dem PDF schneiden und nutzen?
Nein! Das PDF dient lediglich zur Ansicht. Jegliches herausschneiden, nutzen, veröffentlichen des PDF’s oder dessen Inhalt sind absolu tabu!
Sind Nachbestellungen, zu einem späteren Zeitpunkt, möglich?
Nachbestellungen von digitalen Bilddateien, Fotoabzügen und Fotoprodukten sind ab Shootingdatum mindestens zwei Jahre Jahre möglich – so lange werden alle Ihre Originaldateien bei mir gespeichert.
Ist es möglich, auch unbearbeitete Bilder zu erhalten?
Ganz klar, nein. Für mich gehört die Bildbearbeitung zu jedem Fotoauftrag dazu, deshalb bitte ich Sie um Verständnis. Die digitale Nachbearbeitung spielt eine große Rolle und gehört einfach zur finalen „Handschrift“ meiner Bilder dazu. Die hochwertige Nachbearbeitung verleiht den Bildern meinen individuellen Stil und gehört zu meinem besonderen Service. Aus diesem Grund werden keine unbearbeiteten Bilder ausgehändigt.
Welche Fotoprodukte bieten Sie an?
Ich biete Ihnen viele verschiedene hochwertige Fotoprodukte an, die alle individuell für Sie gestaltet werden, wie z. B. Leinwände, exklusive Fotoalben, Fotoboxen sowie Geburts- und Dankeskarten. Genaue Informationen zu allen angebotenen Produkten finden Sie in meiner Preisliste. Darüber hinaus gestalte ich Ihnen gerne Ihr Wunschprodukt von der Tasse bis zur Handyhülle. Sprechen Sie mich einfach an!
Ich möchte gern ein Fotoshooting verschenken – ist das möglich?
Ja klar! Für diesen Zweck steht Ihnen eine Geschenkgutscheinkarte zur Verfügung, die Sie mit einem beliebigen Wert bestücken können. Die Gutscheine können für Fotoshootings eingelöst werden und können natürlich im Nachhinein gerne auch erweitert werden.
Wie weit reisen Sie für ein Fotoshooting?

Wir kommen aus Berlin und sind deshalb die meiste Zeit in und um Berlin / Brandenburg unterwegs. Gerne fahren wir aber auch weiter und kommen an den Ort Ihrer Wahl – egal ob in der Nähe oder in der Ferne oder ob Inland oder Ausland. Die Fahrkosten liegen bei 0,40 Cent pro gefahrenen Kilometer – bei großen Entfernungen holen Sie sich bitte einfach ein Angebot ein.
Wenn eine Übernachtung nötig werden sollte, würde diese preislich noch dazu kommen. Wenn Sie dazu weiteres wissen möchten kontaktieren Sie mich einfach.

Was wenn es am Fotoshootingtag regnet?
Dann müssen wir das Fotoshooting auf einen anderen Tag verschieben oder verlegen das Shooting einfach ins Studio. Leider kann ich das Wetter nicht beeinflussen. Ist es jedoch absehbar, dass das Wetter zu unserem Fotoshootingtermin nicht mitspielen wird, werde ich Sie natürlich im Voraus kontaktieren. Durch das Verschieben des Termins entstehen für Sie keine weiteren Kosten.
Überweisung & Kartenzahlung?
Eine Kartenzahlung vor Ort ist leider nicht möglich. Bitte haben Sie dafür Verständnis. In der Regel werden die Shootings vor Ort in Bar gezahlt oder per Überweisung (Bilder werden erst nach Zahlungseingang versendet)
Kongresse, jegliche Veranstaltungen, Geburtstage, etc.?
Egal ob eine Tagesbegleitung bei Veranstaltungen, Geburtstage oder einfach das jährliche Beisammensein – wenn Sie ihre Veranstaltung fotografisch begleitet wissen wollen, dann setzen Sie sich mit mir in Kontakt.
Darf ich ihre Fotos vom Fotoshooting im Internet hochladen?
Natürlich. Aber bitte denken Sie daran, dass nur die Fotos aus dem Ordner „Internet“ bzw. „Web“ auch dafür optimiert sind. Hier darf der Kopierschutz nicht entfernt werden und sie dürfen auch keine Bildbearbeitung an den Fotos vornehmen.
Was sind Webdateien? (nicht druckbar)
Webdateien sind Bilder mit geringer Auflösung, welche für die Ansicht auf dem Monitor optimiert sind. Somit sind diese Bilder für Dia Shows, Social Networks, aber auch Ihre private Website geeignet. Sie eignen sich nicht für Ausdrucke. Alle unsere Shooting Pakete enthalten Webdateien und druckbare Dateien. Sie erhalten alle gewählten Bilder hochwertig bearbeitet als Webdateien entweder via Download, via CD auf dem Postweg oder auf einem USB Stick.
Was sind höher aufgelöste Dateien/ Feindaten? (druckbar)
Feindaten/ hochaufgelöste Dateien sind Bilddateien in höherer Auflösung bzw. in Originalgröße. Hochaufgelöste Dateien erhalten Sie im JPG Format und auf Grund der Originalgröße können Ihre Bilder so oft selbst, beim Labor Ihrer Wahl, nachbestellt werden, wie Sie möchten und erwerben die privaten Nutzungsrechte. Beim Kauf von Daten gebe ich eine Laborempfehlung weiter, damit Sie die Bilder auch in Profiqualität auf professionellem Fotopapier ausbelichten lassen können. Umgangssprachlich: Diese Dateien können Sie selbst in nahezu jeder Größe drucken lassen.
Was ist ein mobiles Fotostudio?
Wie der Name schon sagt, ist das Studio mobil bzw. flexibel und wir reisen mit sämtlicher Technik in Ihrem Zuhause an bzw. an den bestellten Ort. Dies bedeutet aber auch, dass wir ein wenig Platz brauchen, um die Technik aufzustellen. Daher müssen wir im Vorgespräch klären, ob ausreichend Platz und Möglichkeiten bei Ihnen Zuhause vorhanden sind. Alternativ besteht bei „Platzmangel“ aber die Möglichkeit in ein Mietstudio zu gehen, um Ihre Wünsche umzusetzen.
Was sind Bildlizenzen/ Bildrechte?
Grundsätzlich erwerben Sie mit jedem gekauften Bild eine private Nutzungslizenz – ein Recht am Bild. Das heißt Sie können, in erster Linie, mit den Bildern im privaten Umfeld (fast) alles anstellen was Sie wollen. Möchten Sie ein Bild jedoch online stellen, z.B. in Sozialen Netzwerken, so ist eine Lizenz dafür einzuholen (Webdatei). Abzüge: Sie dürfen Abzüge („ausgedruckte Bilder“) bei Ihnen Zuhause aufhängen, in Ihrem Bekanntenkreis zeigen – jedoch dürfen diese Fotos nicht vervielfältigt werden oder eingescannt und öffentlich zugänglich gemacht werden. Bei einer gewünschten Veröffentlichung im Internet bedarf es im Vorfeld unserer Freigabe und der Zusendung einer optimierten Datei für das Internet (Webdatei). Sie würden dann, gemäß der Preisliste, weboptimierte Dateien von uns erhalten.

Bilder fürs Web: Möchten Sie ein Bild im Internet verwenden, so ist der Erwerb einer Web Datei unumgänglich. Bilder, welche Sie als Webdatei erhalten und erworben haben, sind durch das bekannte Logo (Copyright) gekennzeichnet und dürfen für z.B. Social Networks genutzt werden.
Bilder für den Druck: Bilder die Sie als Feindatei erhalten sind ohne Logo und dürfen nicht für das Internet genutzt werden. Beachten Sie aber, das trotz des Kaufes einer oder mehrerer Lizenzen, der Urheber an jedem seiner Bilder, immer der Fotograf selbst bleibt! § 15 Allgemeines. (1) Der Urheber hat das ausschließliche Recht, sein Werk in körperlicher Form zu verwerten ¹; das Recht umfaßt insbesondere 1. das Vervielfältigungsrecht (§ 16), 2. das Verbreitungsrecht (§ 17), 3. das Ausstellungsrecht (§ 18). ¹Beachte hierzu UrheberrechtswahrnehmungsG und UrheberrechtsschiedsstellenVO. (Hillig, Hans-Peter (2013). Urheber- und Verlagsrecht. München: Beck-Texte im dtv)

Gewinnspiele und andere Wettbewerbe
Bitte lesen Sie sich die AGB’s von Gewinnspielen immer gut durch, wenn eines der Bilder dafür verwendet werden soll. In der Regel wird verlangt, dass die Rechte am Bild abgetreten werden. Eigentümer und Urheber am Bild bleibt jedoch der Fotograf. Natürlich gilt ähnliches auch in Bezug auf jegliche Veröffentlichungen, sich die AGB’s des jeweiligen Betreibers gut durch zu lesen, um kostspieligen Ärger zu vermeiden.
Generelles zur Veröffentlichung im Internet
Bei Nutzungen auf privaten Webseiten muss jedem Bild eine deutliche Urheberangabe („Foto: www.sandra-schuermans.de“), sowie ein Link auf die Homepage der Fotografin angebracht sein. Jedwede redaktionelle oder werbliche Nutzung darf nur nach Absprache mit Sandra Schürmans, mit korrekter Urheberangabe und entsprechender Honorierung erfolgen. Bei Veröffentlichung der Bilder in Social Networks (hier z.B. Facebook) bitte ich um Verlinkung zur Seite Fotografie Schürmans, sowie eine deutliche Urheberangabe („Foto: www.sandra-schuermans.de“) und einen Link auf die Homepage der Fotografin.Das Verfremden der Bilder (Schnitt, Farbe, jede Art der Nachbearbeitung) ist untersagt.
Züchter: Was darf ich mit den Bilder anstellen
Sie dürfen die Bilder für die Bewerbung Ihrer Zucht nutzen. Das heißt zm Beispiel zur Veröffentlichung auf Ihrer Website, für Verkaufsanzeigen, Visitenkarten, Social Networks. Eine Verwendung darüber hinaus, müsste einfach abgesprochen werden.
Züchter: Darf ich Bilder an Welpenkäufer weiter geben?
Generell ja, jedoch muss sich der Welpenkäufer mit uns in Kontakt setzen, wenn er die Bilder im Internet veröffentlichen möchte. Sie ,als Züchter, haben eine erweiterte private Lizenz der Bilder erworben. Bei einer rein privaten Nutzungslizenz, dürften die Bilder theoretisch „nur im heimischen Wohnzimmer“ genutzt werden bzw. in Absprache von Ihnen auch bei Facebook und Co. Jede Weitergabe an Dritte ist normalerweise untersagt ist.